Betamo Casino Willkommenspaket
Nachrichten

FanDuel wird 15 Millionen US-Dollar in Atlanta, Georgia, investieren

FanDuel, ein führendes US-Glücksspielunternehmen, kündigte an, 15 Millionen US-Dollar und mehr in sein Büro in Atlanta zu investieren und 900 Mitarbeiter einzustellen.

FanDuel wird 15 Millionen US-Dollar für Büros in Atlanta ausgeben

FanDuel , ein Riese in der Glücksspielbranche, plant, mindestens 15 Millionen US-Dollar in ein neues Büro in Atlanta und in Beschäftigung zu investieren mehr als 900 Menschen mit Schwerpunkt auf Innovation, Produktion und Technologie. FanDuel ist eine Tochtergesellschaft Flutter Entertainment Plc , ein internationaler Branchenführer mit Sitz in Großbritannien. Hat eine Plattform in den Staaten zur Verfügung 10 ohne Georgien.

Flutter hat im vergangenen Jahr die Mehrheit der FanDuel-Aktionäre gekauft 4,2 Mrd. USD nach dem Kauf 58% im 2018 . FanDuel bietet in einigen Bundesstaaten auch Sportwetten in landbasierten Casinos an. Sportwetten sind online in Casinos in 11 Bundesstaaten und im District of Columbia erlaubt. Das Unternehmen hat über 12 Millionen US-Kunden und hat seinen Hauptsitz in Los Angeles, New York und Orlando, Florida.

Der georgische Gesetzgeber versuchte, sich der Legalisierung von Sportwetten zu widersetzen, obwohl die professionellen Sportteams von Atlanta bestrebt waren, das Engagement der Fans zu erhöhen.

FanDuel für die Rekrutierung von Studenten von lokalen Standorten

FanDuel würde nach Möglichkeiten suchen, Kurse zu erstellen und zukünftige Mitarbeiter an Universitäten in Georgia auszubilden. Rekrutiert aktiv Studenten von lokalen Standorten. Laut offiziellen Angaben ist noch nicht klar, wann FanDuel eingebaut wird Midtown Atlanta , aber der Staat versprach, bei der Berufsausbildung zu helfen. Das Unternehmen wird Workshops für zukünftige Mitarbeiter und Staatsbürger einrichten.

FanDuel in den USA auf Wachstumskurs

FanDuel wird möglicherweise seine Louisiana Sports Betting-Produkte auf den Markt bringen, sobald der Gesetzgeber näher daran ist, ihm grünes Licht zu geben. Laut dem Regierungsdirektor des Unternehmens Stacie Stern FanDuel verhandelt, um seine Produkte in diesen Zustand zu bringen. Sportfans können mit dem Start von FanDuel bald eine aufregende Fußballsaison erleben.

FanDuel hat kürzlich eine Partnerschaftsvereinbarung mit unterzeichnet Der Wecker möchten ihren Zuschauern ein noch intensiveres Spielerlebnis bieten. Unternehmen werden sich darauf konzentrieren, jedes ihrer Vermögenswerte zu fördern. Die Partnerschaft läuft bis Februar 2022.

Im April Wissenschaftliche Spiele erweiterte seine OpenSports Nieder FanDuel in Illinois und Indiana, was sie zum dritten und vierten Staat macht. SG wird der FanDuel Group ihre spezielle OpenSports-Plattform anbieten. Flutter und Scientific Games sind seit 20 Jahren Partner.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"