Betamo Casino Willkommenspaket
Nachrichten

Ho-Chunk startete das Spiel WarHorse mit dem Ziel, Casinos auf der Rennstrecke zu entwickeln

Ho-Chunk, ein Arm der wirtschaftlichen Entwicklung Winnebago Stammkündigte den Start eines neuen Geschäfts an WarHorse Gaming LLC, beauftragt mit der Verwaltung der Casino-Erweiterung auf den drei Pferderennbahnen des Unternehmens in Nebraska.

Von Nebraska zugelassene Casinos auf Rennstrecken

In einem parallel dazu abgehaltenen Referendum stimmten die Einwohner für die vorgeschlagene Ausweitung des Glücksspiels Präsidentschaftswahlen im November und startete Ho-Chunks Release-Pläne 300 Millionen Dollar für die Entwicklung von Casinos auf Rennstrecken in Omaha, Lincoln und South Sioux City.

Noch vor dem Referendum arbeitete Ho-Chunk mit Wohlwollende und schützende Vereinigung der Reiter von Nebraska (NHBPA)um jetzt genügend Unterschriften für die Abstimmung zu garantieren WarHorse Gaming arbeitet mit dem Verein zusammen, um Casino-Pläne zu entwickeln.

Eine von Ho-Chunk herausgegebene Erklärung ergab, dass sich beide Organisationen in einem frühen Stadium des Planungsprozesses befinden und eine Form des erweiterten Spiels in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 und den vollständigen Betrieb des Casinos im Jahr 2022 erwarten. Das Unternehmen gab weitere Informationen zu seinem Zeitplan bekannt zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

In Zusammenarbeit mit NHBPA

Während WarHorse Gaming wird für die Aktivitäten verantwortlich sein damit verbundenen mit Spielen in Reiterpark, Lincoln Racecourse und AtokadNHBPA wird weiterhin Pferderennen im Geschäft verwalten.

„Wir freuen uns, mit einer Weltklasse-Organisation wie Ho-Chunk, Inc. zusammenzuarbeiten. Wir haben lange gebraucht, um an diesen Punkt zu gelangen, und es ist noch ein langer Weg, aber wir können es kaum erwarten, zu sehen, was es für Nebraska tun wird. “

Lynne McNally, Executive Vice President von NHBPA

Aktivität WarHorse Gaming wird geleitet von Brian Chamberlain, wer wird die Rolle übernehmen Geschäftsführerwährend Blue Earth Marketing, eine Tochtergesellschaft von Ho-Chunk, wird als Plattenagentur für Casinos fungieren.

„Dies ist eine aufregende Zeit für die Menschen in Nebraska. Unser Team arbeitet unermüdlich daran, Ihnen erstklassige Spiele und Unterhaltung zu bieten. Obwohl noch viel zu tun ist, freuen wir uns darauf, eine neue Branche in den Staat zu bringen und damit eine ganz neue Quelle für Steuereinnahmen und Karrieremöglichkeiten zu schaffen. “

Brian Chamberlain, Geschäftsführer von WarHorse Gaming

Ho-Chunk erwartet, dass die Entwicklung des Casinos beendet ist Spur Rennauto Atokad in South Sioux City wird besetzen 9 Monate, aber der Effekt der Erweiterung des Glücksspiels wäre erheblich und würde es dem Betreiber ermöglichen, die Kontrolle zu übernehmen 25% Nieder 30% Spielemarktanteil in Siouxland, wo Ho-Chunk eine andere Eigenschaft hat, WinnaVegas Casino Resort in der Nähe von Sloan in Bundesstaat Iowa.

Ho-Chunk sagte voraus, dass der Betrieb von Casinos in Vegas-Stil auf den anderen beiden Rennstrecken kann von vorne beginnen 6 Monate weil Reiterpark und Lincoln Racecourse haben bereits ausreichende Einrichtungen.

Insgesamt wird die Präsenz der Casinos auf den drei Rennstrecken ihnen helfen, ihr Geschäft mit Pferderennen zu erweitern, indem sie ihren jeweiligen Kalendern neue Live-Renntermine hinzufügen.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"