Betamo Casino Willkommenspaket
Nachrichten

Connecticut erweitert das Glücksspiel und legalisiert Online-Poker

Am Donnerstag dieser Woche genehmigte Gouverneur Ned Lamont das House Bill 6451. Das Gesetz legalisiert Online-Poker und Sportwetten in Connecticut. Während der Gesetzentwurf bereits durch das Haus, den Senat, gegangen ist und vom Gouverneur genehmigt wurde, wird eine endgültige Genehmigung durch das Innenministerium erwartet.

Gouverneur Ned Lamont genehmigt die Hausrechnung von 6451

Letzte Woche ging die kontinuierliche Erweiterung des Glücksspiels in Connecticut noch einen Schritt weiter. In der Abstimmung 122-21 verabschiedete die Kammer das Gesetz zur Ausweitung des Glücksspiels. Anfang dieser Woche waren es 28 - 6 Stimmen Der Senat genehmigte das Gesetz 6451 des Repräsentantenhauses und lässt die Glücksspielerweiterung mit nur einer Unterschrift.

Jetzt ist Donnerstag eine Woche Gouverneur Ned Lamont genehmigte auch die Rechnung. In Übereinstimmung mit dem Connecticut Gambling Extension Act legalisiert Online Poker . Darüber hinaus legalisiert das Gesetz mehr Glücksspiele, die bereits von zwei Stammesbetreibern angeboten werden Mohegans Mohegan-Sonne und Büros Mashantucket Pequot's Foxwoods .

Kürzlich unterzeichnete Erweiterung des Glücksspiels unter Gouverneur Lamont, ebenfalls Connecticut legalisiert Sportwetten und Fantasy-Wettbewerbe. Das Konto ermöglicht es der Connecticut Lottery und zwei Stammesbetreibern, Geschäfte anzubieten.

Endgültige Genehmigung durch das DoI

Bevor Connecticut Online-Poker und Sportwetten starten kann, Die endgültige Genehmigung durch das Innenministerium wird erwartet . Es wird erwartet, dass das DoI Bureau of Indian Affairs Änderungen des Stammesstaat-Glücksspielabkommens vor der Einführung von Online-Sportwetten und Pokerspielen überprüft und genehmigt.

Während es keinen spezifischen Zeitplan für den Genehmigungsprozess gibt, kann die Genehmigung mehrere Wochen dauern. Mit anderen Worten bedeutet es das Sportfans aus Connecticut können rechtzeitig zum Start der NFL legal wetten im September.

Modern Gaming kommt nach Connecticut

Vorsitzender der Mashantucket Pequot Tribal Nation, Rodney Butler Er teilte seine Aufregung über die jüngsten Änderungen der Erklärung. Er gab das zu Der Deal bringt eine "neue, moderne Ära des Spielens" nach Connecticut . Darüber hinaus betonte Butler, dass das Abkommen die Partnerschaft zwischen Staat und Stamm stärke.

James Gessner Jr. ., Vorsitzender des Mohegan Tribe Council, sagte, die jüngste Ausweitung des Glücksspiels sei " Hauptleistung ". Darüber hinaus betonte er das "Die Vorteile dieser Änderungen werden landesweit spürbar sein." . Schließlich sagte Gessner, die Vorteile der Erweiterung würden für Stammesmitglieder und Einwohner von Connecticut sichtbar sein, wenn der Staat versucht, sich von der Pandemie zu erholen.

Gouverneur von Lamont teilte auch seine Aufregung in einer Erklärung. Er zeigte, dass er davon überzeugt war Die Bundesregierung genehmigt Änderungen des staatlichen Stammesabkommens . Darüber hinaus räumte Lamont ein, dass in diesem Fall " modernisiert, 21 st - Jahrhundert Spielerlebnis Kann bald in Connecticut eingeführt werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"