Betamo Casino Willkommenspaket
Nachrichten

DraftKings finanziert die Erforschung verantwortungsbewusster Spiele bei Sportwetten

Führende amerikanische Sportwetten- und Wettmarke DraftKings kündigte eine neue Initiative im Bereich verantwortungsbewusster Spiele an, nachdem ein Vertrag zum Teilen unterzeichnet worden war Vom Internationalen Zentrum für verantwortungsvolles Spielen (ICRG) mit finanzieller Unterstützung.

Wissenschaftlich fundierte Forschung zu verantwortungsvollem Spielen

Beteiligung von DraftKings im ICRG-Fonds Unterstützung der Erforschung von Sportwetten wird es dem Fonds ermöglichen, Wissenschaftler aus der ganzen Welt zu kontaktieren und diejenigen, die an der Erforschung eines Glücksspielproblems interessiert sind, zur Einreichung eines Vorschlags einzuladen.

„Die Grundlage unseres Engagements für Kunden ist es, unterhaltsame Sportwetten und Spiele zu gewährleisten. Wir sind uns bewusst, dass sie dafür verantwortlich sind, dass die Kunden auf Nummer sicher gehen. “

Jason Robins, Mitbegründer, CEO und Vorstandsvorsitzender von DratfKings

Ziel dieser bahnbrechenden Initiative, die vom Fonds unterstützt wird, ist die Durchführung einer von Experten geprüften, wissenschaftlich fundierten und verantwortungsvollen Forschung zu Sportwetten, die einen wesentlichen Beitrag zum Verständnis und zur Anwendung von verantwortungsvollem Spielen in einem breiteren Branchenkontext leistet.

„Wir freuen uns, die wichtige Mission des International Responsible Gaming Center zu unterstützen und wichtige Forschungsarbeiten zu finanzieren, die branchenweit zu verantwortungsbewusster Gaming-Innovation und Kundensicherheit führen. ) Jason Robins, Mitbegründer, CEO und Vorstandsvorsitzender von DratfKings

Die erste ihrer Art, die von der ICRG eingerichtet wurde, um verantwortungsbewusste Spielinnovationen und die Umsetzung bewährter Verfahren für Ionen zu unterstützen, akzeptiert Zuschussanträge im Zusammenhang mit Unterschieden bei Sportwetten im Vergleich zu anderen Glücksspielbranchen, der Bewertung bestehender Interventionsprogramme der Branche und problematischen Spielmustern in verschiedenen Bevölkerungsgruppen .

"Wir fühlen uns sehr geehrt, finanzielle Unterstützung von DraftKings zu erhalten, um unseren Finanzierungsbedarf für den Sportwetten-Forschungsförderungsfonds zu decken."

DR. Russell Sanna, Geschäftsführer, ICRG

Stipendiat im September ausgewählt

Es wird erwartet, dass der Fonds Spitzenwissenschaftler anzieht, um neue Erkenntnisse über die Auswirkungen von Sportwetten auf die öffentliche Gesundheit zu gewinnen. Das Bewerbungsverfahren wird voraussichtlich in diesem Sommer beginnen und bis Ende September 2021 abgeschlossen sein, wenn der endgültigen Auswahl des Empfängers durch den unabhängigen wissenschaftlichen Rat der ICRG eine Begutachtung durch Fachkollegen vorausgeht. Finanzierung.

„Da die Zahl der Sportwetten in den USA weiter zunimmt, wird die Forschung im Bereich der öffentlichen Gesundheit für ein besseres Verständnis des Problemglücksspiels von entscheidender Bedeutung sein. Wir sind zutiefst dankbar für die Unterstützung von DraftKings bei der Finanzierung von Spitzenforschung, die branchen- und von der Industrie genutzt werden kann Verbraucher. ""

DR. Russell Sanna, Geschäftsführer, ICRG

Der Fonds steht allen öffentlichen, privaten oder gemeinnützigen Organisationen mit Sitz in den USA oder internationalen Organisationen offen und wird das dreijährige Projekt unterstützen, das bis 2024 abgeschlossen sein soll. Die Forschungsergebnisse werden jedoch möglicherweise früher veröffentlicht.

Die jüngste Initiative zur Unterstützung evidenzbasierter Forschung hat das Engagement von DraftKings für verantwortungsbewusstes Spielen bestätigt, indem Technologie, Schulungen und Ressourcen eingesetzt werden, um die Schäden des Glücksspiels zu mindern und Menschen vor schutzbedürftigen Gruppen zu schützen.

Den Kunden der Marke Boston steht eine Reihe verantwortungsbewusster Gaming-Tools zur Verfügung, z. B. Grenzwerte, Kulanzfristen und Selbstausschluss. Darüber hinaus senden das Mitglied des National Council on Problem Gambling Platinum und das Mitglied der American Gaming Association ihren Kunden regelmäßig Erinnerungen an verantwortungsbewusstes Spielverhalten per E-Mail und über soziale Medien.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"