Betamo Casino Willkommenspaket
Nachrichten

Stefan Matthews spricht in Hashing It Out, Episode über Blockchain-Technologie 3

Stefan Matthews, CEO von TAAL und Präsident der nChain Group, nahm an der neuesten Folge von Calvins neuer Ayre Hashing it Out-Show teil. Als Profi mit fast 20 Jahren Erfahrung in der Glücksspielbranche diskutierte Matthews die Vorteile der BSV-Technologie für die Aufsichtsbehörden und die gesamte Glücksspielbranche.

Stefan Matthews spricht über Blockchain-Technologie

Letzten Monat für die Premiere-Folge " Hashing es raus ", Calvin Ayre , Ayre Group und CoinGeek Founder sprachen darüber die Zukunft der Blockchain-Technologie in der Glücksspielbranche . Jetzt, Anfang dieser Woche, der Vorstandsvorsitzende und CEO TAAL Wer ist auch der Executive President NChain Gruppe und ein Mitglied des Exekutivkomitees von Bitcoin Association , Stefan Matthews er hat an der dritten Folge teilgenommen " Hashing es raus "mit

Becky Liggero Fontana. In einer kürzlich erschienenen Folge beschrieb Matthews, wie die Branche von der Blockchain-Technologie Bitcoin SV (BSV) profitieren kann.

Warum ist BSV wahrscheinlich die beste Blockchain-Plattform?

Laut Matthews derzeit Immer mehr Online-Glücksspielanwendungen und -spiele wechseln zur Blockchain . Er gab jedoch zu, dass diese Anträge früher nicht " tatsächlich auf Ethereum- oder BTC-Plattformen sein " gerade aufgrund von Skalierungsproblemen . Matthews bestand darauf, dass es anders war als andere Plattformen Bitcoin SV oder BSV hat keine derartigen Skalierungsprobleme . Ich habe nicht vergessen, das zu erwähnen "Extrem niedrige" Kosten der Transaktion In Verbindung mit seinen Skalierungsfähigkeiten zeigt es wirklich, dass BSV ein enormes Potenzial hat. Der Vergleich von BSV mit anderen Plattformen zeigt " große Vielfalt Fügte Matthews hinzu.

"" Und natürlich habe ich das Glück, jetzt mit Bitcoin SV oder BSV zu arbeiten, bei denen diese Skalierungsprobleme nicht auftreten. ""

Stefan Matthews

Darüber hinaus erwähnte er, dass einige Fachleute in der Glücksspielbranche sich fragen, ob es (aufgrund von Gebühren) rentabel ist, jedes einzelne Datenelement über Blockchain auszuführen. Hier erklärte Matthews das Nicht jede einzelne Transaktion muss an die Kette übergeben werden .

"" Offensichtlich besteht der Weg, dies zu entwerfen, in Overlay-Netzwerken, die mit der Kette verbunden sind und alle ihre Zeit- und Datumsstempel und alles andere, was vollständig unveränderlich ist und für Prüfungszwecke usw. verwendet werden kann, abrufen. ""

Stefan Matthews

Stattdessen sagte er, er benutze Overlay-Netzwerklösung können Sie die Vorteile von " Zeitstempel der Transaktion in der Kette "Während zur gleichen Zeit Alle Daten müssen nicht "physisch in der Hauptkette" sein. .

Bevor er sich der BSV-Technologie näherte, war Matthews Teil der Glücksspielbranche von fast 20 Jahre . In seinem Interview erinnerte sich Matthews daran, wie er sich kennengelernt hatte DR. Craig Wright und Calvin Ayre als er noch mit der Glücksspielbranche verbunden war.

Die Aufsichtsbehörden profitieren vom BSV

Matthews konzentrierte sich auf die Vorteile, die BSV für die Glücksspielbranche bringen kann, und sagte, dies sei eher der Fall überraschte Regulierungsbehörden zeigten wenig Interesse an der Technologie . Ein Grund, sagt er, ist, dass die Regulierungsbehörden möglicherweise nicht wissen, dass die BSV-Blockchain kann verwendet werden, um ein "vollständig konformes Lizenznehmerüberwachungssystem" aufzubauen . Vor diesem Hintergrund sagte er voraus, dass es nicht lange dauern würde, bis Glücksspielanbieter und Aufsichtsbehörden die Technologie verstehen. Darüber hinaus sagte Matthews, dass es bei nChain viele Diskussionen zu diesem Thema gegeben habe.

Wie Matthews Ayre und Dr. Wright

Matthews erinnerte sich daran, während er arbeitete Centrebet im

traf er zum ersten Mal Dr. Wright. Das Unternehmen war gerade dabei, sein Debüt an der australischen Börse zu geben, und Matthews wurde dann dem Auditteam vorgestellt, und Dr. Wright war eines der wenigen Mitglieder.

"" Der Mann setzte sich und sprach mit mir über alles, was mit digitalen Währungen, E-Währungen, digitalem Gold und vielen verwandten Technologien zu tun hat ""

Matthews erklärte.

Obwohl Dr. Wright und Matthews nicht direkt arbeiteten, arbeiteten sie 4-5 Monate lang mit Teammitgliedern. Nach dem Börsengang hat Dr. Wright " Er hatte eine andere Beziehung zu Centrebet ". Matthews erinnert sich, wie Er sprach persönlich mit Wright, der einige seiner Ideen teilte . Er gab zu, dass er zunächst nicht verstehen konnte, woran Wright arbeitete.

Neben Dr. Wright erinnerte sich Matthews an das erste Mal, als er Ayre traf. Anfang 2010 verließ er Centrebet, als das Unternehmen von übernommen wurde Sportingbet . Dann schloss sich Matthews an Bodog Group und traf folglich Ayre .

Erstellung der nChain-Gruppe

In der dritten Folge " Hashing es raus Matthews beschrieb, wie die nChain Group gegründet wurde. Er erinnerte sich, dass Dr. Wright ihn angerufen hatte, nachdem er beschlossen hatte, die Glücksspielbranche zu verlassen. Matthews erinnerte sich, dass Dr. Wright gesagt hatte, er hätte es getan genug von der Führung von Unternehmen, Unternehmen oder dem Umgang mit Humanressourcen . Darüber hinaus sagte Dr. Wright, er wollte Ideen generieren und an Menschen weitergeben Wer kann sie in Lösungen verwandeln. Nach Matthews Es war der "tödliche Anruf", der zur Gründung der nChain Group führte . Anschließend gab er bekannt, dass Dr. Wright mit seiner Familie nach London gezogen ist und Tag für Tag Ideen entwickelt, während ein Team von über 200 Fachleuten der nChain Group mit diesen Ideen neue Lösungen entwickelt.

Bergbau versus Online Casino Betrieb

Zusätzlich zu den Verbindungen, die nChain mit der Glücksspielbranche unterhält, gab Matthews bekannt, dass es möglicherweise Parallelen zwischen der Glücksspielbranche und TAAL gibt. Spezialisiertes Bergbauunternehmen oder Blockchain-Transaktionsprozessor für Unternehmen ". Im Interview verglich den Bergbau mit dem Online-Gaming-Sektor . Matthews wies darauf hin, dass er, als er sich 2015 mit dem Bergbau beschäftigte, Zeuge der Organisation von Bergbaubetrieben war. Er fügte hinzu, dass er dann verstanden habe, dass diese Operationen " Sie waren nicht anders als ein Online-Casino zu betreiben ".

Matthews gab das zu Der Bergbaubetrieb hat die gleiche Mechanik wie der Betrieb eines Online-Casinos mit 5.000 Spielautomaten . Er fügte hinzu, dass beim maschinellen Lernen, ein Prozess, der auch als bekannt ist Hashing Maschinen sind so programmiert, dass sie eine bestimmte Kurve erzeugen. Wenn keine Rückkehr beobachtet wird, wird eine Untersuchung durchgeführt, um die Ursache festzustellen.

"" Es besteht kein Zweifel, dass einige der Dinge, über die wir in Bezug auf maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz nachdenken, sicherlich in den Design- und Produktbereichen zusammenfallen werden, an denen wir in den nächsten Jahren arbeiten. ""

Stefan Matthews

Laut Matthews sind Prozesse wie Betrug und " Melken "Bedeutet, dass Maschinen beschädigt oder beschädigt sind und daher kein Haschisch erzeugen. Mit anderen Worten, es zeigte, wie Negative Prozesse können den Bergbaubetrieb auf ähnliche Weise beeinflussen wie Online-Glücksspielbetriebe .

Schließlich gab Matthews bekannt, dass Bergbauunternehmen wie TAAL derzeit Optionen in Betracht ziehen Konvergenz von Blockchain-Technologie und künstlicher Intelligenz (AI). Er fügte hinzu, dass noch nicht entschieden wurde, wie eine Kombination der beiden Technologien ergeben könnte Wettbewerbsvorteil .

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"